25. Oktober 2016

Strickliesel-Liebe: Bunte Woll-Anhänger

Wir sind gerade im Strickliesel-Fieber: Ist einfach herrlich entspannend – und zum Tee oder Kaffee bei Kerzenlicht so gemütlich. Die Mädchen und ich haben schon jede Menge wollene „Würste“ fabriziert. Die jüngste Tochterkind nimmt statt der klassischen Strickliesel eine Strickgabel mit nur zwei „Zinken“, damit können schon Minis tolle Ergebnisse erzielen. Aus einem Teil der Würste haben wir bunte Anhänger gebastelt. Jaaa, die Adventszeit kommt – mit ganz, ganz kleinen Schritten. Natürlich hängen die Herzen, Sterne und der Jul-Schriftzug noch nicht bei uns in der Wohnung. Das wäre dann doch zu früh. Traditionell schmücken wir unsere Wohnung erst nach dem Totensonntag adventlich. Wenn es dann soweit ist, werden wir die Strickliesel-Anhänger auf ein Band aufreihen und ins Kinderzimmerfenster hängen. 



Für die Anhänger braucht ihr:

Strickliesel
Wolle
Basteldraht 
Sicherheitsnadel
dicke Stopfnadel

1. Zuerst eine Strickliesel-Wurst herstellen. Für ein kleines Herz braucht ihr eine etwa 20 cm lange Wurst, für den Jul-Schriftzug müssen es rund 50 cm sein.

2. Wenn ihr die gewünschte Länge erreicht habt, nehmt ihr die vier Schlaufen oben ab und zieht sie auf eine Sicherheitsnadel auf, damit die Wurst nicht aufrippelt. Den Wollfaden so abschneiden, dass noch etwa 10 cm übrigbleiben. Die Wurst nun nach oben aus der Strickliesel ziehen.

3. Jetzt ein Stück Draht von oben in die Öffnung der Wurst hinein- und vorsichtig bis ans Ende schieben. Das ist etwas friemelig und erfordert ein bisschen Geduld. 

4. Dann die Öffnung oben schließen. Dazu die Sicherheitsnadel vorsichtig abnehmen und den Wollfaden durch alle vier Schlaufen ziehen. 

5. Nun in die gewünschte Form biegen – wir haben das freihand gemacht. Wer mag, kann dazu auch Plätzchenformen nehmen und die Wurst drum herum biegen. Bei geschlossenen Anhängern wie Herz, Stern und Co. den Anfang und das Ende der Wurst mit dem Wollfaden vernähen. Fertig! Freuen! Und bald Aufhängen! 

Macht's euch kuschelig, ihr Lieben ♡


Tipp: Wolle in den schönsten Farben sowie klassische und mechanische Stricklieseln gibt's bei La Petite Épicerie.

Verlinkt mit Creadienstag.

Kommentare:

  1. Was für eine süße Idee! Und die perfekte Beschäftigung für verregnete Herbsttage wie den heutigen :-). Mit einer Strickliesel habe ich noch nie gearbeitet, das muss ich aber unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, versuch's mal, es macht wirklich Spaß! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  2. Hallo!
    Ist das eine süße Idee! Wir haben gestern den "Auftrag" bekommen mit den Kinder etwas für den Schulweihnachtsmarkt zu basteln. Das wäre eine tolle Idee! Werde ich gleich vorschlagen! Müsste man doch Sterne auch machen können? Oder ist das zu schwierig mit dem Biegen?
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin! Sterne sind auch kein Problem, wir haben auch welche freihand gemacht. Ansonsten eine Stern- Plätzchenform nehmen, die nötige "Wurst"-Länge ausmessen und diese dann später um die Form biegen. Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Das sieht ja cool aus, eine tolle Idee. Besonders der Schriftzug gefällt mir gut.
    Ich habe mir auch neulich wieder eine Strickliesl zugelegt, aber es gelingt mir nicht. Muss ich mir demnächst mal zeigen lassen, denn das sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, lass es dir noch mal zeigen. Macht wirklich Spaß! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Ohja, ich hab das als Kind auch voll gerne gemacht: Wollwürste produziert. aus mamas Wollresten
    Und was ham wir dann damit gemacht?
    Mama hat eine große.. eine gaaaanz große Häkelnadel gekauft udn dann wurde aus den Wollwürsten ein Wollteppich
    echt cool XD
    Der liegt heute noch in meinem alten Kinderzimmer bei meinen Eltern
    MEga kuschelig das Teil :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, einen ganzen Strickliesel-Teppich! Tolle Idee! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  5. Hihi auch im Stricklieselfieber wie ich???? Kann man tolle Sachen mit machen....geniale Idee um Wollreste zu verwerten. LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! Bringt uns Mädels hier im Haus so viel Spaß. Liebe Grüße, Ulli

      Löschen