8. März 2016

DIY: Frühlingsblüten

Der Frühling zieht bei uns mit kleinen Blüten aus Filz ein, die ganz schnell gebastelt sind und sich als Deko an Zweigen ebenso gut machen wie an Geschenken. Falls ihr also noch eine Ergänzung zu euren Ostereiern sucht, kommt hier die Anleitung für euch.

Ihr braucht:

Bastelfilz in eurer Wunschfarbe
kleine Glasperlen
weißer Zwirn
Nähnadel
Papier
Bleistift
Schere

Als erstes eine Papierschablone des Blütenblattes anfertigen. Unser Blatt ist etwa 3 cm breit und 4,5 cm hoch (Form siehe unten). Das Blatt auf Filz übertragen und ausschneiden. Für jede Blume braucht ihr fünf Blütenblätter. Jetzt die Blätter mit je vier Stichen auf den Zwirn aufziehen und alle fest zusammenziehen, sodass eine Blume entsteht, und gut verknoten. Auf ein Ende des Zwirns zwei, drei Perlen aufziehen und in der Mitte vernähen. Zum Schluss durch ein Blütenblatt noch einen Faden zum Aufhängen ziehen. Ich wünsch euch eine frühlingshafte Woche ❀


Viel Spaß beim Creadienstag!

Kommentare:

  1. Die sind so zart-schön. Wunderbar. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Mila. Ich freu mich immer sehr über deine Worte, komme selbst leider oft gar nicht zum kommentieren... Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  2. Hallo Ulli,

    hui, die sehen aber putzig aus, die würden in Mintgrün noch super zu meiner Osterdeko passen :)!!!

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie zauberhaft!
    Meine Mutter wird morgen operiert, ich werde ihr Zweige mit diesen hübschen Blümchen ins Krankenhaus mitbringen...
    Herzlichen Dank für all deine wunderschönen Ideen! ❤ ❇ ✴

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und deiner Mutter alles Gute! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Hihi, wasn Zufall..
    Gestern erst hab ich mich hingesetzt und auf gleiche weiße kleine Kleeblätter für St Patricks aus filz gemacht :)
    Die werd ich dann kommende Woche verbloggen :)

    Lieben Gruß!

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da bin ich gespannt! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  5. Oh wie schön. Ebenso die Papiervasen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  6. Oh sind deine Blüten schön! Ich habe gerade einen Zweig in der Vase, der irgendwie in der Blüte verreckt ist. Ich könnte ihm einfach deine Blüten basteln :-) Danke für die schöne Inspiration!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Und so eine weiße Blüte passt ja auch gut zu deiner weißen Osterdeko :) Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  7. Wie immer eine Freude für die Augen!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  8. Wie fein.. so frühlingszart.. hachz!! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie hübsch! Deine Frühlingsblüten sind wirklich toll geworden, vielen Dank für die Idee!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  10. Toll sind sie geworden, deine zarten Frühlingsblüten.
    Lieben Gruß und Euch ein schönes und sonniges Wochenende, Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulli,
    Deine Blüten sind wirklich wunderschön.
    Das sieht am Osterstrauch bestimmt ganz toll aus.
    Ganz liebe Grüße von Evi

    AntwortenLöschen