4. August 2015

Sommer im Glas: Melonen-Mandel-Drink

Heute gibt's Frühstück in flüssiger Form – macht aber trotzdem satt und ist, vorausgesetzt man mag den intensiven Geschmack der Galiamelone, richtig lecker. Obendrein auch noch gesund, da der Drink ohne zusätzliche Süßungsmittel auskommt. Für mich ein perfekter Start in den Tag, wenn's schnell gehen soll. 


Für ein großes Glas braucht ihr:

Fruchtfleisch einer halben reifen Galiamelone
1 halbe reife Banane
200 ml Mandelmilch
2 EL Hafer-Schmelzflocken


Alle Zutaten in den Mixer geben, kräftig mischen und möglichst gleich trinken. Lecker, aber eben nicht so schön nussig, schmeckt's natürlich auch mit Kuhmilch. Ein Hoch auf den Sommer! Ich wünsch euch allen einen schönen Tag ♡


Kommentare:

  1. Mmmhh.. haben wir alles da ;))) freu, freu, freu!! Bis auf die kleinen hübschen Zipfelzwerge.. grummel!! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulli,

    alles drin, was ich sehr sehr sehr mag...
    Trotzdem habe ich noch nie so wirklich flüssig gefrühstückt...
    Also mal abgesehen von meiner täglichen Frühstücks-Kakao-Dosis... ;)))
    Irgendwann werde ich das mal austesten!

    Liebste Grüße - heute mal aus dem Norden!
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss jetzt endlich mal Mandelmilch probieren! Hast Du da einen Favoriten?

    Danke für´s Rezept und herzliche Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steph, ich nehm immer den Mandeldrink von Alnatura. Herzlichste Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Hört sich unglaublich frisch und lecker an!
    Nachdem ich jetzt den Tag nur alkoholfreien Hugo getrunken habe, gönn ich mir das morgen mal zum Frühstück!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Aus gut unterrichteter Quelle (sitzt neben mir und schlürft vor sich hin) kann man das auch gut am Abend trinken :-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen