21. November 2014

Ein Hauch von Advent im Kinderzimmer

Langsam werden bei uns die Kleinen ungeduldig: Ein bisschen Weihnachtliches ist deshalb schon im Kinderzimmer eingezogen... selbstgebastelte Sterne, Tannenbäumchen an Zweigen, Kugel-Lichterkette und kleine Engel aus dem Erzgebirge. Jetzt darfst du bald kommen, Advent!


Kommentare:

  1. Ohhh, wie hübsch bei den Kleinen, ganz, ganz zauberhaft. Die Tannenbäumchen-Anhänger sind toll, habt ihr die auch selbst gebastelt? viele liebe Grüße von Rega

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die hab ich selbst gemacht. Dankeschön und liebe Wochenendgrüße, Ulli

      Löschen
  2. Ohhh, ich liebe die kleinen Engel, ich bekomme immer von meiner Mama einen zu Weihnachten geschenkt. Die sind wirklich putzig! Die Sternchen sind aber auch wunderschön! Viele Grüße, Kukla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lustig, meine Engel hab ich auch über die Jahre von meinen Eltern bekommen. Jetzt erfreuen sich meine Kinder dran... Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  3. Das schaut so niedlich aus!
    Alles in einem großen Sack bitte und zu mir, mit dem Nachtischchen ;-)
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christin! Bleibt alles hier... aber vielleicht erbarmt sich ja der Weihnachtsmann ;) Ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Ach, dieses Nachtschränkchen ist so hübsch!
    Wir haben gestern drei Strohhalmsterne nachgebastelt und unser Wohnzimmerfenster ein wenig dekoriert :-)

    Liebste Grüße ins Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, bin gespannt auf eure weihnachtlichen Dekorationen... Euch noch ein gemütliches Wochenende, liebste Grüße, Ulli

      Löschen
  5. Ach ist das liebevoll dekoriert! Gefällt auch mir als "Großer" :-)! Wir starten hier am Wochenende so richtig durch - der Herzensmann schleppt mir mal alle Kisten vom Dachboden runter. Ich freue mich drauf!

    Dir ein wunderbares Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Steph! Ist doch immer wieder spannend, was sich in den Weihnachtskisten versteckt! Viel Spaß beim Staunen und Dekorieren. Liebste Hamburger Grüße, Ulli

      Löschen
  6. Holzengelchen habe ich auch als Weihnachtsdeko (obwohl ich eher auf Reduktion im Deko-Bereich setze) - allerdings stelle ich sie immer so auf, dass die Kids nicht damit herumspielen. Sonst fehlen sofort Flügel und andere Details, denn dann crashed ein Engel gerne mal im Kampf gegen den anderen... Danke für die schönen Einblicke, LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, einen Weihnachtsengelkampf! Da würd ich sie auch in Sicherheit bringen. Bei uns ist aber auch ohne Kampf schon mal was "nur vom Angucken" abgebrochen ;) Ich hab's geklebt, sah man nachher kaum. Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  7. oh. die bäumchen sind ja zuckersüß - wie gehen die denn? verrätst du das noch?
    liebe grüße
    habt ein schönes Wochenende
    koni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Koni! Danke dir, die Bäumchen sind ganz einfach zu falten, schau mal hier - die Bildanleitung klappt auch ohne Finnischkenntnisse ;) http://nurin-kurin.blogspot.de/2013/11/diy-kuusi-origami.html
      Ich hab nur noch dünnen Basteldraht hindurchgezogen und mit ein paar Perlen verziert.
      Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
    2. besten dank für die anleitung! deine aus dem bunten papier und mit den perlen sind aber viiiiel schöner!
      noch einen schönen sonnigen sonntag wünscht koni

      Löschen
  8. Oh wie schön! Solche Bäumchen habe ich auch gebastelt :-) Die Lichterkette finde ich super schön!
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Dörthe! Ja, die Bäumchen sind toll. Die Lichterkette hab ich im Sommer mal gebastelt, macht sich irgendwie ganzjährig gut ;) liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  9. Das ist mal ne richtig schöne Adventsdeko. Irgendwie schlicht und trotzdem ein Hingucker.
    Mal was anders, als die zur Zeit gezeigte Kupfer-/ Silber-/ Natur-Adventsdeko. (Natur-Adventsdeko mag ich zwar gern, aber ein bisschen mehr Farbe ist immer gut)

    Wie habt ihr denn die Bäumchen gebastelt? Und die Sterne?

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Linda! Hier hab ich beschrieben, wie wir die Sterne gebastelt haben http://hej-hanse.blogspot.de/2014/11/strohhalm-sterne.html
      Und für die Bäumchen schau mal die Bildanleitung unter http://nurin-kurin.blogspot.de/2013/11/diy-kuusi-origami.html
      Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  10. Süß, deine Mini Bäumchen, liebe Ulli! Deine Strohhalm (?) Sterne finde ich übrigens ganz besonders toll!
    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, das sind Strohhalmsterne, davon müssen wir noch eine ganze Menge mit der Klasse meiner Tochter für den Basar nächste Woche basteln. Ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  11. So bezaubernd schön bei euch. Und in das kleine Nachtschränkchen bin ich auch ganz verliebt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke, das freut mich sehr! Der Nachschrank ist zusammen mit der Schultafel auch mein Kinderzimmerlieblingsstück. Liebe Wochenendgrüße zu dir, Ulli

      Löschen
  12. Schön ist es im Kinderzimmer. Und da siehst mal, soooo viele Tannenbäume habe ich schon gebastelt,
    aber auf die Idee, sie hinzuhängen, bin ich nicht gekommen.
    Und dabei wusste ich letztes Jahr schon nicht mehr wohin damit, so viele haben meine Tochter und ich gebastelt. Und wegwerfen kann man die schönen Teile ja nicht...
    Du inspirierst mich immer wieder aufs Neue!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Jutta! Genau, wenn man keine Stellfläche für all die hübschen Bäumchen mehr hat, wandern sie einfach nach oben an Äste oder in den großen Weihnachtsbaum. Euch auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

      Löschen
  13. Total süß!
    Ja, Aufregung liegt in der Luft. In München stehen die Weihnachtsbuden und werden von den Händlern dekoriert.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, jetzt geht's los. Bei uns hat seit heute auch der Weihnachtsmarkt auf... Ganz liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  14. Liebe Ulli,
    was für ein schönes Kinderzimmer! Es sieht so toll aus, wie ihr in bunten Farben weihnachtliche Dekoration wwie Sterne und Tannenbäume richtig schön in die Spielzimmer-Atmosphäre eingefügt habt! Dekoration für Kinder sieht man ja eher selten, aber hier ist es perfekt umgesetzt!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sarah! Ich freu mich riesig, dass es dir gefällt! Viele liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

      Löschen