24. Oktober 2014

Wochenwerk: Blättertiere

Letztes Jahr bei Handmade Charlotte entdeckt, dieses Jahr nachgebastelt: Fuchs und Eulen sind die Herbstboten im Kinderzimmer des kleinsten Mädchens. Dafür getrocknete und gepresste Ahornblätter in Form schneiden und mit weißem und schwarzem Permanentmarker Gesichter aufmalen. Macht euch ein feines letztes Oktober-Wochenende!




Die Fuchs- und Zapfenkarte hab' ich übrigens neben anderen zauberhaften Dingen bei PaulaPü gewonnen. Wunderhübsch, oder?

Kommentare:

  1. sehr hübsch. Wie überhaupt die ganze sichtbare Wanddeko. Da lässt es sich doch ganz hervorragend drunter lesen, träumen, kreativ sein. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila, dankeschön! Ich find's im Minizimmer des Minikindes auch sehr kuschelig (nicht nur weil's klein ist ;) ). Liebe Grüße ins Wochenende, Ulli

      Löschen
  2. Hallo Ulli,

    die Blätter habe ich auch letztes Jahr entdeckt und wollte sie immer mal nachmachen! Bei Dir sind sie ganz toll geworden und den kleinen Schaukasten mit dem Foto Deiner Tochter finde ich einfach wundervoll!!!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich!

    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Katharina! Ach, es gibt einfach zu viele tolle Sachen zum Nachbasteln... Ich wünsch dir ebenfalls ein klasse Wochenende, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  3. Das finde ich eine so schöne Idee. Gerade der Fuchs sieht ganz toll aus. Und der Print von PaulaPü ist wunderschön.
    Bei mir gibt es übrigens heute auch einen Fuchsprint zu gewinnen ;)
    Eine zauberschönes Wochenende für dich und deine Familie (hoffentlich hört es endlich mal auf zu regnen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass du das Blättergetier magst. Bin gleich mal deinen Fuchs anschauen gegangen, auch sooo schön! Mach dir ein gemütliches Wochenende - ob mit oder ohne Regen, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Liebe Ulli, die Wanddeko sieht sehr niedlich aus. Die angemalten Blätter sind toll. Man kann so schöne Sachen mit und für Kinder machen - ich glaub, ich brauch auch eins! :) Ich hab mir gestern ein Dachskissen gekauft, das war so niedlich, da konnte ich nicht dran vorbei... Viele Grüße, Kukla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kukla, vielen Dank! Hihi, genau, ein Kind zum mit- und bebasteln ;) Dachskissen hört sich auch sehr verlockend an... Liebe Freitagsgrüße, Ulli

      Löschen
  5. Sehr süß deine Blättertiere!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Euch auch ein erholsames Wochenende, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  6. Toll sind die geworden. Richtige Schönheiten.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Jutta! Macht euch ein gemütliches Wochenende, Ulli

      Löschen
  7. Wieder so eine schöne Idee! Wir haben letztes Wochenende Blätter gesammelt und gepresst. Mal sehen, was daraus wird ;-)
    Schönes Wochenende Dir und deinen Lieben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer weiß, vielleicht entstehen bei euch ja auch ein paar Waldbewohner... Ganz liebe Grüße zu euch, Ulli

      Löschen
  8. Das ist sooo hübsch, da muss man erst mal drauf kommen. Ich mag es wenn die Formensprache es zulässt das aus einem blatt ein Fuchs wird.☺ Jetzt ganz logisch, vorher nicht gesehen.☺ l.g und schönes Wochenende.Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch faszinierend! Und Fuchs und Eulen kann ich ohnehin nicht widerstehen, liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  9. Uhhh. Sind die süß. Da wäre ich niemals drauf gekommen, Blätter so zu nutzen. :)
    Eine wirklich schöne Idee!

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Wäre ich von allein auch nicht drauf gekommen... Liebe Grüße in den Abend, Ulli

      Löschen
  10. Sind die niedlic! Vor allem der Fuchs hat es mir sofort angetan.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Herzliche Grüße von der Elbe zum Main, Ulli

      Löschen
  11. Antworten
    1. Many thanks, Nina! Have a nice Weekend, cheers Ulli

      Löschen