5. August 2014

Gartenglück ❀

Sommertage in unserem kleinen Schrebergarten - machen Spaß, machen Arbeit! Aber fühlen sich immer ein bisschen wie Urlaub an: Rasen mähen, auf Bäume klettern, Beeren naschen, Unkraut zupfen, Kubb spielen, Hecke schneiden, Hängematten-Mittagsstunde, Blumen gießen, in der Sandkiste buddeln, Zucchinis ernten, über Schneckenfraß ärgern, Gänseblümchen pflücken ... Und wie sieht euer großes oder kleines Gartenglück aus?




Kommentare:

  1. Kein Wunder, dass ihr gern im Garten seid, sieht sehr sehr schön aus bei euch. Garten bedeutet für mich Trotz aller Arbeit Entspannung pur. Ich mag einfach den Geruch von Erde und frisch gemähtem Gras, und den Lauf der Jahreszeiten hautnah zu erleben. Viele schöne Tage in eurem Garten, liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Oh ja, der Geruch von gemähtem Gras... Liebe Grüße zurück, Ulli

      Löschen
  2. So sieht Gartenglück aus, wie schön, dass es Euch bewusst ist.
    Bei Dir gab es heute Räucherfisch, ich muss mal wieder in den Norden kommen, unbedingt!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Cora! Frisch geräucherte Makrele, Butterfisch und Lachs, hier in Dänemark sooo lecker! Viele liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  3. Schönes Gartenglück. Die Hängematte ist total super und ich mag es so wenn Kinder auf Bäume klettern und mit nackischen Füßen trippeln , so wie es sich gehört :-) Den verblühten Allium find ich genauso schön, wie wenn er sich kugelt. Einen schönen Urlaub wünsche ich euch weiterhin. L:g Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank dir! Leider ist ja bei uns keine so gute Ernte zu erwarten, deine Hochbeete geben da wohl mehr her! Aber Pflaumen und Äpfel gibt's eine Menge, das wird viel Kuchen und viel Mus... Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Die Mädchen! Und die Kleidchen! Gartentage rocken einfach...
    die Ringelnatzbiographie kann ich wirklich empfehelen, ich hatte wirklich keine Ahnung, dass er lange zur See gefahren ist, was er eigentlich für ein gebrochener Mann war und dass er auch Prosa geschrieben und gemalt hat!
    Liebe Grüße zu Euch,
    Nike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nike! Ich seh mich jetzt schon mit der Biografie in unserem Garten in der Hängematte liegend... Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  5. Wunderbares Gartenglück! Und da ist es, das Kleeblattkleidchen - bei uns gerade auch sehr beliebt :-)
    In einer Hängematte würde ich auch gerne schaukeln. Leider haben wir nur einen Baum, aber zum Klettern reicht er ;-)
    Ich wünsche euch noch viele schöne Sonnensommertage! Bei uns war es heute eher herbstlich...
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kati! Leider hab ich auch grad das Gefühl, dass sich der Sommer schon ein bisschen verabschiedet... hoffentlich nur vorübergehend! Ich mag noch gar nicht an den Herbst denken.
      Viele liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  6. Wie schön, dass ihr diese Oase für euch gefunden habt - ich finde jeder braucht so einen RückzugsEntspannungsort. Lieben Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Iris! Stimmt, so ein Örtchen ist Gold wert... Freu mich sehr über deinen netten Kommentar. Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  7. Bei mir war es dieses Jahr zwar eher die Gartenarbeit, aber die macht ja auch so ein bisschen glücklich. Denn das Resultat nach dem Unkraut-Jäten und dem Pflanzen von Blumen und Gemüse macht immer ein bisschen stolz.
    Leider scheint die Gartensaison so langsam zu Ende zu gehen :(. Ich würde es mir wünschen wie in der Raffaello-Werbung "Als wenn der Sommer nie zu Ende geht". Das wäre doch toll.
    Liebe Grüße aus dem Leipziger Laubenparadies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stanzi, bei uns Großen überwiegt auch die Gartenarbeit... auch wenn's nicht so aussieht, wir mähen schon manchmal unseren Gänseblümchen-Rasen ;) Stimmt, wenn man dann das Ergebnis sieht, freut man sich sehr! Hoffentlich sind die Kartoffeln was geworden, die kommen am Wochenende raus!
      Hihi, Raffaello-Werbung... Bin auch ganz traurig, dass sich der Sommer verabschiedet hat. Nun hoff' ich auf einen goldenen Herbst, mit einem Feuerchen zum Zwischendurch-Aufwärmen lässt es sich selbst bei kühleren Temperaturen ja noch gut im Garten aushalten.
      Ganz liebe Grüße nach Leipzig, Ulli

      Löschen