23. Juli 2014

Krimskramsversteck

Hat sich zum Liebling der mittleren Tochter entwickelt: Das Filzutensilo – entstanden bei der wunderbaren Craftnight, die Steffi von heiterwerden und ihre Freundin Anja vor einigen Wochen in Hamburg veranstaltet haben. Ist ja aber auch zu schön mit Wimpelchen (gehen schließlich immer) und bunten Troddeln (gehen, na klar, auch immer) dran. Ein feines Plätzchen am Bett fürs grad aktuelle Buch und so allerlei geheimen Krimskrams...




Kommentare:

  1. Ohh, das ist soooo schön geworden. So eins würde ich auch für mich selbst nehmen, die bunten Farben kommen auf dem Grau toll rüber und die Aufhängung find ich auch witzig dazu. Hast du den Bügel angemalt?
    Zu einer Bastelnacht mit Gleichgesinnten hätt ich auch mal lust. Wer weiß, vielleicht ja beim nächsten mal.
    Viele liebe Grüße zu euch, Rega

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Rega! Den Bügel hab ich mit Washi-Tape beklebt... Vielleicht ja beim nächsten mal bei Steffis Craftnight? Liebe Grüße zurück, Ulli

      Löschen
  2. Sehr hübsch geworden und du hast mich da auf eine Idee für unseren Wohnwagen gebracht ;-)
    viele liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Oh ja, für den Wohnwagen wär das wirklich prima! Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  3. Das sieht echt schön aus, perfekt auch für den Wohnwagen, stimmt und graues Filz geht ja wohl auch Immer! .-) l.g Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dank, liebe Alex! Und ja, grauer Filz, vielleicht noch mit ein paar Troddeln in erfrischendem Steingrau wahlweise in Schwarz-Weiß - das wär dann vielleicht ja auch was für dich ;) Ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Krimskrams sagt man doch nur im Norden - ich freue mich dieses Wort hier bei Dir zu lesen!
    Das Utensiol ist super und ich frage mich gerade welche Schätze darin wohl verborgen sind!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Cora! Wie witzig, war mir gar nicht so bewusst, dass Krimskrams ein norddeutsches Wort ist... Ich frag mich auch grad, was wohl im Utensilo drinsteckt, ich darf ja leider nicht gucken ;) Dir auch ein tolles Wochenende, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  5. Oi, schöön! :-)
    Hab dich übrigens nicht vergessen! Ich bin in der letzten Woche in so einen amöbenartigen Zustand gewechselt. Wenn keine Kinder da sind, kriege ich gar nichts hin, dann muss ich chillen. Auch wenn ich es mir immer anders vornehme... Und nächste Woche rückt die versammelte Verwandschaft an... Hoffe, du hast noch ein bisschen Geduld mit mir.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar doch! Kann ich verstehen, wenn man schon mal kinderfrei hat, dann muss man das ja auch genießen... Macht's euch nett mit der lieben Sippschaft, liebe Grüße, Ulli

      Löschen