12. April 2016

Kinderkram: Windrad-Haarschmuck

Bunte Windräder, die sich in der leichten Frühlingsbrise drehen – was für ein schönes Bild! Weil wir Windräder so mögen, haben wir ganz viele aus Filz gebastelt und auf Haarbänder und -spangen genäht. Hübsch im Haar und hübsch als Deko auf den Geschenken für all die kleinen Geburtstagsmädchen, die im Freundeskreis in den kommenden Wochen feiern werden.

Ihr braucht:

Bastelfilz in euren Wunschfarben
Lineal
Bleistift
Schere
Nähgarn
Nähnadel
Knöpfe
Haarspangen und -bänder

Zuerst ein Quadrat von 7 x 7 cm auf den Filz übertrage und ausschneiden. Jetzt diagonal von jeder Ecken her rund 2,5 cm tief einschneiden. Nadel und Faden durch die Mitte des Quadrats stechen, dann durch eine Ecke stechen und diese in der Mitte mit einem Stich fixieren. Jetzt die übernächste Ecke wieder zur Mitte hin festnähen usw. bis vier Windradflügel entstanden sind. Einen Knopf in der Mitte annähen und das Windrad von hinten mit einigen Stichen auf Haarband oder Spange befestigen. Die wundervollen Karten sind übrigens von Held & Lykke. Ich wünsch euch allen eine bunte Woche ☼


Zeit für den Creadienstag!

Kommentare:

  1. wiedereinmal eine zauberhübsche idee!
    vielen dank fürs teilen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! Herzlichste Grüße zurück :)

      Löschen
  2. So einfach und so süß!
    Muss ich unbedingt auch mal machen!
    DANKE für die Idee!!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ich danke dir sehr für deinen lieben Kommentar! Schöne Grüße, Ulli

      Löschen
  3. Papperlapapp, Kinderkram.:-) Ich bin ganz begeistert und finde das geht auch Ü 40 :-. Super süße idee.Liebe Grüße zu dir. Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! Dann vielleicht in schwarz-weiß ;) Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  4. Sehr süß, das merk ich mir. Vielleicht nicht unbedingt als Haarschmuck für mich, aber als bunte Sommerdeko bestimmt. Passt auch ausgezeichnet zu meinem Windrad-Nadelkissen :)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ronja, und herzlichste Grüße, Ulli

      Löschen
  5. Liebe Ulli,

    zaubersüß!
    Kann man das so sagen??? ;)
    Und nix mit Kinderkram!
    Habe da auch selber Spaß dran :)

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia! Danke dir... wie wir wohl mit so einem Propeller im Haar aussehen würden ;) Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  6. Was für eine hübsche Idee. Auch als Brosche kann ich mit die Windräder super vorstellen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja, als Brosche bestimmt auch hübsch. Danke und liebe Grüße, Ulli

      Löschen