12. Februar 2016

Urban Jungle Bloggers: Wilde Tiere

Rooaaaarrr! Wilde Tiere im Dschungel – so das Februarthema der Urban Jungle Bloggers. Beim Stichwort Dschungel musste ich gleich an feuchtwarmes Klima denken und das ist hier am ehesten im Bad gegeben. Darum durften sich zu den Badezimmer-Pflanzen, allen voran die Aloe, einige Paradiesvögel gesellen. Und natürlich hat sich, wenn auch wenig originell, da er sicher auf 90 Prozent der UJB-Bildern vorkommen wird, unser Bojesen-Affe mit aufs Bild geschmuggelt. Endlich darf er mal standesgemäß abhängen!


Kommentare:

  1. Das Äffchen ist einfach immer schön anzusehen. Und in Eurem Bad sowieso. I like!

    Herzliche Grüße ins startende Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mutter sagt immer, dass das Badezimmer eine Pflanzenintensivstation ist. Recht hat sie, den deine gedeihen scheibar auch ganz prächtig. Kein Wunder, dass der Affe da gerne rumhängt ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Uiii was für schöne Bilder, meine liebe Ulli! Euer Bad ist suuuuper schön! Das urige Holz gefällt mir besonders gut! <3 Ich hätte auch gern Pflanzen im Bad, aber leider haben wir kein Fenster... Dein Badezimmer Jungel mit Äffchen und Vögeln finde ich einfach toll!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Ecke! Die Pflanzen und Holztiere ergheben ein tolles Bild. Wir haben leider viel zu wenig Tageslicht im Bad, für Pflanzen, aber vielleicht finde ich ja mal ein genügsames Schattengewächs ...
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr, dein kleiner Dschungel im Bad.
    Besonders angetan hat es mir aber das Stück Holz an der Badewanne. Bestimmt Treibholz, oder? Da komme ich hier im Hunsrück ja immer so schwer ran (praktisch gar nicht). Seufz...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  6. 90 Prozent hin oder her, der Affe passt halt auch einfach perfekt dazu. Schönes Baden! LG mila

    AntwortenLöschen
  7. Wunderfeiner Ausschnitt aus Deinem Badezimmer, ich mag ja Holz und weiss! Woher hast Du denn dieses wunderschöne Vintage Brett auf dem Badewannenrand?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das Holz ist Treibholz, aus der Elbe gefischt! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  8. Wow. Richtig schön! Woher ist denn das "Regal", wenn ich fragen darf? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das Regal ist von Ferm Living. Liebe Grüße!

      Löschen