22. Januar 2016

Urban Jungle Bloggers: Küchenparty!

Kurz vor knapp komm ich mit einer kleinen Portion Kitchen Greens um die Ecke – so die Januar-Idee der Urban Jungle Bloggers. Als Grünzeug in der Küche liegen natürlich Kräuter nahe, ist ja auch ungemein praktisch, immer Frisches zum Kochen parat zu haben. Bei uns allerdings stehen grad zwei Sukkulenten und ein Mini-Kaktus in Gesichter-Bechern in der Küche rum – eine kleine Plant-Gang also, die eine Küchenparty feiert. Da in unserem Zuhause Wohnzimmer und Küche eins sind, nur durch eine halbhohe Wand getrennt, mag ich's in der Küche nicht nur praktisch, sondern vor allem wohnlich – und da passen Pflanzen doch ganz wunderbar. Nur zu groß dürfen sie nicht sein, da der Platz leider sehr begrenzt ist. Und etwas freie Arbeitsfläche ist ja auch nicht zu verachten ;) Happy Friday everybody ❀


Kommentare:

  1. Niedlich, diese Gesichtertöpfchen! Sie erinnern mich an die Sixties, als es Ähnliches gab und darin Bubiköpfchen & Kreuzkraut ( Erbsen am Band )wuchsen...Bei dir wirkt das alles immer sehr stimmig.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch gaz verliebt in deine Gesichtstöpfchen. Sieht seh süß aus, hatte eben bei Aldi kleine Sukkulente in der Hand aber mir fehlen ja eindeutig die tollen Töpfe :-): l.g Alex

    AntwortenLöschen
  3. ...schöne Frisuren haben deine Becher bekommen,
    wie erfreulich, wenn sie einen schon morgens so anlächeln,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz feines Trio leistet Dir da Gesellschaft! Und die laufen auch nicht Gefahr, irgendwann haarlos zu sein ... wie meine Küchenkräuter :-).

    Herzlichst ins Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Küchen-Plant-Gang hast du da, vor allem die Töpfe gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen