3. März 2015

Wochenwerk: Ferientagebücher

Bei uns haben die Frühjahrsferien begonnen – und wir freuen uns sehr über die schulfreien Tage. Zum Auftakt haben wir bunte Ferientagebücher gebastelt, in denen die Kinder ihre kleinen und größeren Erlebnisse festhalten können (wenn sie denn mögen).

Für ein kleines Schreibheft braucht ihr: 1 Bogen Tonpapier (DinA4), 10 Bögen weißes Schreibpapier (DinA4), Zwirn, Nähnadel, Knopf, Kordel und unterschiedliches Washi-Tape. Zuerst das Tonpapier mit Washi-Tape verzieren, dann einmal in der Mitte falten, so dass ein DinA5-Format entsteht. Nun auf einer Seite mittig den Knopf annähen. Das Schreibpapier ebenfalls zum DinA5-Format falten und ins Tonpapier legen. Alles mit ein paar Stichen Zwirn im Falz zusammennähen. Jetzt eine Kordel am Knopf festbinden, das Band so lang lassen, dass es locker zwei Mal ums Heft gebunden werden kann.  Zum Schließen einfach das Kordel-Ende einmal um den Knopf schlingen. Schöne Ferien, Hamburg! 


Und damit geht's zum Creadienstag!

Knöpfe, farbiges Papier: Baker Ross
Washi-Tape: mt masking tape, Tchibo

Kommentare:

  1. Die sind ja sooo hübsch --- würde ich glatt auch für meine "Ferien" nutzen!

    Zeige ich heute Abend mal meinem Sohn und würde mich freuen, wenn er auch Spaß am Basteln und später am Schreiben hätte (Übung schadet ja nix, nicht wahr-grins).

    Herzlichst in den Tag,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Steph! Wer weiß, vielleicht hat er ja wider Erwarten Lust ;) viele liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  2. Die Ferienbücher sind eine tolle Idee! Sowas hätte ich als Kind geliebt und bänderweise beschrieben :)

    Hach, ich bin ein bisschen neidisch. Ich hätte gerade auch so gerne Ferien...

    Liebe Grüße,
    lottapeppermint

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Jaaa, Ferien sind das Beste an der Schule ;) Herzlichst, Ulli

      Löschen
  3. Ohh wie schön, das wär auch für mich ein hübsches Notizheft :-)
    Habt super tolle Ferien mit viel schönen Erlebnissen zum Eintragen!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kerstin! Notizhefte kann man ja immer gebrauchen... Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. Mit dem Schreiben hat es unsere kleine Mitbewohnerin zwar noch nicht, aber malen geht in den Heftchen ja auch. Werde mal 2 - 9 anfertigen, und dann zusammen mit einem Stift in jeder verfügbaren Tasche lagern. Malen geht schließlich immer!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee! Man sollte immer Heft und Stifte dabei haben. Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  5. Mal wieder so eine "simple" schöne Bastelidee. Ganz reizend. Genießt die Ferien! LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila, danke dir! Einfach ist ja oft das Beste ;) Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Liebe Ull,i einfach mal wieder eine ganz tolle und schlichte Idee - das mag ich an Dir so sehr! Habt wunderbare gemeinsame Tage! Eine lieben Gruß von neben an, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina, das freut mich sehr! Schöne Grüße zurück, Ulli

      Löschen
  7. Jetzt Ferien? Das dauert bei uns noch, aber wir hatten ja Karneval frei. Deine Idee ist super schön und ich könnte mir meine Ostereier auch super gut mit deinen wunderschönen Masking Tapes vorstellen, das ginge sicherlich schneller ;-). Dann bastele ich mal heute Mittag MasktapeEier mit meiner Kleinen und ihrer Freundin. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja, Ostereier mit Masking Tape sind auch prima! Viel Spaß und liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  8. ach ist das herzig ^^
    Eine schöne Idee, bei der auch Kinder anspruchsvoll kreativ werden können :)

    Liebe Grüße, palan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich! Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  9. Die sind richtig schön geworden! Meine drei Jungs sind leider etwas schreibfaul ;-) Momentan erleben wir auch nicht allzu viel, da sie etwas kränkeln und das Wetter ja leider auch noch das seinige dazu beiträgt...
    Aber die Dinge einfach mal ruhig angehen zu lassen gefällt mir persönlich auch ganz gut :-)

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Dieses Wochenende kommt der Frühling... Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  10. Wuie wunderschön und Farbenfroh! Da schreibt man gerne seine Erlebnisse nieder...
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Liska! Bin gespannt, ob ich mal einen Blick in die geschriebenen/vollgemalten Hefte der Kinder werfen darf... Schöne Grüße, Ulli

      Löschen
  11. Herzallerliebst liebe Ulli!! Ich wollte schon immer mal so kleine Heftchen selber machen. Habt ihr wirklich toll gemacht! Ich find die Idee super, ein Erinnerungsheft für die Ferien zu basteln. Hätte ich das doch nur auch mal früher gehabt ... :)

    Liebste Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja, danke für die netten Worte! Dir ein schönes Wochenende, herzliche Grüße, Ulli

      Löschen
  12. Das ist ja eine süße Idee! Die Büchlein sehen echt toll aus! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee!
    Werd ich meinen Kids mal ans Herz legen!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulli,
    was für eine wunderschöne Idee. Die Tagebücher sehen soooo toll aus!
    Liebste Grüße und schöne Ferien!
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Auf dass Eure Ferien genau so schön und bunt werden!
    herzliche Grüße aus Paris, wo die Ferien gerade zu Ende gegangen sind…

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! Oh, aus Paris, wie wunderbar, da wäre ich jetzt auch gern... Liebe Grüße zurück, Ulli

      Löschen
  16. Liebe Ulli,
    was für eine schöne Idee! Die Hefte gefallen mir sehr - ich mag die Farben unheimlich gerne, die du immer fürs Basteln und Verzieren benutzt!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Sehr kreativ und eine ganz tolle Idee!!! Da guckt man später bestimmt auch gerne wieder rein und kramt in Erinnerungen.

    Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ulli,

    und wieder einmal so eine wundervolle, liebevolle DIY-Idee von dir!
    Eine tolle "Hülle" und ein toller Anstoß, um mal Erinnerungen festzuhalten und vor allem, um mal wieder zu ganz "althergebracht" schreiben... Mit Stift auf Papier!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Total schöne und einfache Idee.
    besonders die Knopfschließe gefällt mir sehr gut :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen