12. Februar 2014

Opas sei dank!

Vom Ururopa getischlert, vom Opa frisch lackiert – seit kurzem steht dieses Tischlein bei uns im Wohnzimmer. Ich hab' lediglich den etwas nüchtern klingenden Farbton "fenstergrau" ausgesucht und kann mich nun täglich am Erbschmuckstück erfreuen.




Kommentare:

  1. Der Tisch sieht klasse aus. So einen ähnlichen hat meine Mama auch noch im Keller stehen. Super finde ich auch die Lampe. Ist das auch ein Erbstück?
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Die Lampe ist zwar alt, aber nicht geerbt. Eine Kaiser Idell, die ich vor ein paar Jahren bei einem Antiquitätenhöker gekauft habe. Ja, dann schnell bei nächsten Mama-Besuch in den Keller... Ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen