22. Januar 2021

Winterdeko: Mini-Wollmützen aus Papp- und Wollresten (mit Video-Tutorial)


Während in allen möglichen Ecken des Landes dicker Schnee liegt,  haben wir hier im Norden nur ein kleines bisschen Weiß abbekommen. Noch sind wir der Jahreszeit also nicht überdrüssig, sondern hätten gern noch eine große Portion Winter. Deshalb gibt's auch für drinnen winterliche Deko: kleine Warme-Klamotten-Anhänger. 
 
Wie wir die Mini-Pudelmützen aus leeren Klopapierrollen und Wolle gemacht haben, könnt ihr in dem Video unten sehen. Die Mützen, bestickten Handschuhe und Pullis hängen nun als Girlande im Wohnzimmerfenster – und wer weiß, vielleicht wird es auch davor in den nächsten Wochen noch ein bisschen winterlicher.
 
❄︎ Viel Spaß beim Basteln und Genießen des Winters ❄︎
 

Kommentare:

  1. gesehen, für niedlich befunden und gleich nachgemacht! Merci für die Eingebung. Und sogar der Männe fand es niedlich ;) EInen schönen Sonntag, dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, liebe Dörte, das freut mich sehr! Danke dir und ganz liebe Grüße, Ulli

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.