28. Oktober 2014

Wochenwerk: Milchstraße

Sankt Martin kommt mit großen Schritten, und mit ihm die Laternen-Lichter-Bastelei. Wie immer stellen wir unsere Milchtütenhäuser auf, die Straße wird mit jedem Jahr um ein Häuschen länger.

Dafür Milchtüten in unterschiedlicher Höhe abschneiden (an zwei Seiten einen Giebel stehen lassen), Fenster und Türen hineinschneiden und mit Acrylfarbe anmalen. Transparentpapier von innen hinter die Öffnungen kleben, mit Permanentmarker verzieren und ein Teelicht hineinstellen (der Sicherheit wegen am besten in einem Glas). Jetzt noch einen warmen Kakao machen, eine Herbst-CD einlegen (bei uns läuft in Dauerschleife Sankt Martin und Laternenfest, Sauerländer Audio) – wunderbar muckelig!



Die leuchtende Milchstraße schick ich jetzt mal zum Creadienstag, wo es bestimmt wieder eine Menge toller DIY-Projekte zu sehen gibt! Und schwupp geht's auch noch zu Crea@christmas und zum Selbermacher Marathon.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, ein gemütlicher Schein und eine super Idee. Mir gefällt deine Farbwahl seht gut, da ich in der Deko gerne (versuche) schlichte Deko habe.

    Liebe Grüße

    Judith

    PS: Vielleicht magst du mal bei mir vorbei schauen, julchennaeht.blogspot.de, und dich mit den Laternchen beim Selbermacher- Marathon verlinken???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Judith! Da geh ich doch gleich mal bei dir gucken. Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  2. super Idee und sieht sehr gemütlich aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Ich freu mich jeden Abend drauf, die Lichter anzuzünden! Viele Grüße, Ulli

      Löschen
  3. Super Idee und auch mit kleinen Kindern schon super umzusetzen. Außerdem fehlt rs nie an leeren Milchkartons wenn man mit so kleinen Menschlein zusammen wohnt.
    Das werde ich später gleich in die Tat umsetzen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Anmalen der Häuschen klappt schon mit den Kleinsten. Stimmt, mit Kindern im Haus gibt's Unmengen Milchtüten, das könnte glatt eine Großstadt werden ;) Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  4. oh, die sind sehr hübsch!! mach ich bestimmt mal nach!!lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Julia! So kleine Leuchthäuser in eurem wunderschönen Haus stell ich mir toll vor... Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  5. Das ist ja überhaupt meine Traum-Vorstellung von Herbst und Winter. Durch ein entzückendes kleines altes Dorf gehen und in die erleuchteten Fenster spinxen... Wird nachgebastelt. Lg mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila, ich freu mich, dass dir's gefällt! Ich find es auch immer wieder sooo schön, abends einen Spaziergang zu machen und in die Fenster zu schauen... Herzlichste Grüße, Ulli

      Löschen
  6. sowas tolles kann man aus Milchtüten machen??!! Ich bin erstaunt! Liebe Grüße, Kukla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Kukla! Und dann geht's auch noch so einfach... Liebe Grüße aus Hamburg!

      Löschen
  7. ...awwwhhhhhhhhhhhh....das sieht sooooo toll aus !!! ....welche Farben habt ihr denn dafür genommen ?!!? ....das muss ich auch machen !!!

    Danke & Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...äh....ja ....hab jetzt nochmal genauer gelesn ;-) ....Danke

      Löschen
    2. Dankeschön! Genau, Acrylfarben ;) Viel Spaß beim Basteln... Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  8. Sehr hübsch. Du hast auch tolle Dekoration bei dir.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Steffi!, für deinen netten Kommentar! Schöne Grüße aus Hamburg, Ulli

      Löschen
  9. das sieht richtig toll aus!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Angie! Viele Grüße von der Elbe, Ulli

      Löschen
  10. Deine Häuschen sind soooooo großartig!!!! Die gefallen mir irre gut! Und mehrere Häuschen zusammen wirken gleich richtig cool. Wie ein kleine Stadt. Das werde ich demnächst nachbestellt, so begeistert bin ich. Ehrlich! Ganz liebe Grüße, Danke und eine schöne Woche dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ich freu mich, danke, liebe Michaela! Viel Spaß beim Milchstraßen-Basteln. Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  11. Was für eine tolle Idee zu Sankt Martin! Die Lichterhäuser sind richtig schön und wenn man bedenkt, dass es mal Milchtüten waren, dann freut sich die Umwelt auch noch mit ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Und mit einem Draht oben dran könnte man ein Häuschen auch an einen Laternenstab hängen und damit am Martinsumzug teilnehmen... Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  12. so schön, das muss ich auch probieren! vielen dank für die anregung, jetzt ganz schnell ganz viel milch trinken. schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Wiebke! Also ganz viel Kakao und Milchkaffee trinken ;) Liebe Grüße nach Berlin, Ulli

      Löschen
  13. Oh wie hübsch, das sieht sehr gemütlich aus!
    Richtig klasse.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Smilla, für deine netten Worte! Viele liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  14. Oh, das gefällt mir! Den Boden der Milchtüten nimmst Du raus, oder? Sonst könnte man ja nicht überstülpen. Stehen die dann sicher?

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Boden lieber drinlassen! Ups, das hab ich wirklich blöd beschrieben, hab ich jetzt fix oben geändert ;) Liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

      Löschen
  15. Sehr schön, deine Milchstrasse! Eine ganz ähnlich gab es im letzten Herbst für unsere Küchentür :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Oh, da muss ich mal schnell bei dir gucken gehen... Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  16. Sehr sehr hübsch Ulli.
    Gefällt mir sehr!
    Alles Liebe
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christin, ich freu mich sehr, dass du sie auch magst. Dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  17. Wie wunderschön, deine Lichterstadt!
    Die ist richtig toll! Da würde ich jetzt gerne ein bißchen durchflanieren.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Jutta! Stimmt, ich liebe es auch in erleuchtete Fenster zu schauen... Herzlichste Grüße, Ulli

      Löschen
  18. Das sieht toll aus!
    Und wird nachgemacht. Meine Tochter ist schon ganz hin und weg...
    Du hast mich übrigens vor einiger Zeit inspiriert, liebe Ulli!
    Kannst ja mal kurz gucken kommen!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da freu ich mich sehr! Danke, liebe Nicole! Jetzt hüpf ich gleich mal zu dir rüber, bin ja neugierig geworden ;) Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  19. Was für eine schöne Idee! Deine leuchtendes Dörfchen ist wirklich Zauberhaft schön.
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich! Ich wünsch dir einen feinen Abend, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  20. Liebe Ulli,
    die ist ja wunderbar und eine sensationell gute Idee ist das auch. Wo nur bekomme ich jetzt die Kinder her, die mir dabei so hilfreich und geschickt zur Hand gehen, wie dir? ;)! Ganz bezaubernd!
    Danke für die Anregung und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hätt da mal das ein oder andere Kind als Bastelhilfe abzugeben ;) Liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  21. Ohh wie schön! Das ist ja eine super süße Idee, die muss ich nachmachen! Danke fürs Zeigen!
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin, hab vielen Dank! Viel Spaß und schöne Grüße, Ulli

      Löschen
  22. Deine Giebelhäuser aus der Milchstraße erinnern mich an Lübeck. Wie schön sie leuchten und der Dunkelheit entgegen wirken.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du hast recht, jetzt erinnert mich die kleine Straße ans schöne Lübeck mit seinen Kontorhäusern! Viele liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  23. Das ist eine tolle Idee! Da muss ich gleich mal gucken, ob wir noch Milchtüten haben. Viele Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Viola, vielen Dank! Jetzt aber schnell Milchtüten leeren ;) Herzliche Grüße aus Hamburg!

      Löschen
  24. Deine Idee gefällt mir auch super gut. Ich zeig sie schnell meinen großen Jungs, das wäre doch auch eine prima schnelle Laternenidee bzw. daraus ließe sich die Ideen der Kinder noch umsetzen ;-). Vielen lieben Dank, da können wir am Wochenende ein wenig werkeln (wenn ich bis dahin genügend Kartons gesammelt habe ;-). LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Karin! Viel Spaß beim Basteln mit deinen Jungs, schöne Grüße, Ulli

      Löschen
  25. Eine wirklich tolle Idee! Was man nicht alles aus Milchtüten machen kann! Ich glaube, das mach ich sogar mal nach, auch wenn keine Kinder im Haus sind - macht ja nichts ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Genau, auch ohne Kinder kann man ruhig ein paar leuchtende Häuschen gebrauchen! Liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  26. Häuschen mag ich ja immer gern! Beleuchtet sind sie umso schöner. Vielleicht mache ich dieses Jahr einen Adventskalender aus kleinen Häusern.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich auch, Häuschen gehen immer! Ich hab mir heute grad ein Schneidebrett in Hausform gegönnt ;) An ein Adventskalenderdorf hab ich auch schon gedacht, sieht bestimmt toll aus! Ganz liebe Grüße zu dir, Ulli

      Löschen
  27. Eine tolle Idee liebe Ulli! So simpel und dabei doch wirkungsvoll. Besonders deine Farbzusammensetzung gefällt mir sehr gut. Ich sammele ab sofort Milchtüten!
    Liebe Grüße aus dem Rheinland in den Norden, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Britta! Ich wünsch dir viel Spaß beim Milchtütenrecycling, schöne Grüße aus Hamburg, Ulli

      Löschen
  28. Und hier kommt die zweite Einladung :-) deine häuschen sind so toll und meiner Meinung nach auch zu Weihnachten eine tolle Deko!
    Also wenn Du magst, sind sie bei Crea@christmas herzlich willkommen.
    Liebe Grüße, Sandra
    http://sandravoncoelnerliebe.blogspot.de/2014/10/creachristmas-2014.html?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber nett, da freu ich mich! Dankeschön und liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  29. Du meine Güte, die Häuser sind ja wundervoll und eine sehr schöne Idee! Das lädt zum nachmachen ein.....Danke! :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich! Viel Spaß beim Häuschenbasteln, liebe Grüße, Ulli

      Löschen
  30. kan man die Häuser auch mit Wasserfarben anmalen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit die Farbe deckt, musst du dann mehrere Schichten auftragen, ist also etwas aufwändiger. Liebe Grüße, Ulli

      Löschen